headerphoto

Die Qualitätsanalyse an der Sankt-Adelheid-Grundschule

Am 14., 15. und 16. Mai 2012 wurde an unserer Schule durch ein Qualitätsteam des Landes NRW eine Qualitätsanalyse (QA) durchgeführt, wie schon zuvor an vielen anderen Schulen.

  • Ein Schulrundgang,
  • das Schulportfolio mit allgemeinen Angaben und den an unserer Schule geltenden Absprachen und Konzepten,
  • Unterrichtsbeobachtungen
  • Interviews mit allen an der Schule Beteiligten: Kinder, Kollegium, Hausmeister, Sekretärin, Ganztagspersonal, Schulleitung

bildeten die Grundlage für einen umfassenden Qualitätsbericht, in dem diese Stärken u.a. besonders gelobt wurden:

  • die systemisch angelegte Teamarbeit im Kollegium
  • die Förderung der personalen Kompetenzen der Kinder
  • die kindgerechte und förderliche Lernumgebung mit einem vorbildlichen sozialen Klima
  • die Öffnung der Schule.

Um die Qualität an unserer Schule nachhaltig zu sichern wurden uns einige Impulse für Verbesserungen genannt, an denen  wir zu Beginn des Schuljahres 2012 / 2013 anfangen werden zu arbeiten:

Die Entwicklung einer systematischen Steuerung der Weiterentwicklung des Schulprogramms im Hinblick auf

  • eine gezielte, nachhaltige Fortbildungsplanung
  • eine systematische Steuerung der Qualität von Unterrichtsentwicklungsprozessen

sowie eine Datenabfrage zur internen Evaluation.

Sie sind Bestandteil der Zielvereinbarungen, die wir mit der Schulaufsicht abgesprochen haben.