headerphoto

Die Streitschlichter-AG wurde von unserer Sonderpädagogin Frau Fritze wieder neu ins Leben gerufen.

In einem 8-wöchigen Kurs lernen die Schüler des dritten und vierten Jahrgangs, Konflikte als Mediatoren zu schlichten. Dieser Kurs beinhaltet, die Sozialkompetenz jedes einzelnen zu stärken und weiterzuentwickeln. Sie lernen einem Gesprächleitfaden zu folgen, der ihnen die nötige Sicherheit gibt. Die Kinder haben sich eigenständig einen Wochentag ausgesucht, an dem sie ihren "Dienst" machen. Auf dem Schulhof sind sie mit gelben Leibchen kennlich gemacht, so dass sie von anderen Schülern wahrgenommen werden können. Sie dienen als Ansprechpartner bei allen Konflikten und Unstimmigkeiten.

Die AG trifft sich 1 Mal die Woche und reflektiert die Konflikte und das eigene Verhalten.

 

> zurück